2. April 2013

Das (natürliche) Erdbeben von Basel 1356

(Bild: CC-BY-SA 3.0 Anonymus / Sebastian Münster / Wikimedia Commons)

Erdbeben gehören zu den verheerendsten Naturkatastrophen überhaupt. Sie fordern weltweit viele Opfer, auch weil sie nicht genau vorhergesagt werden können. Dabei ist nicht immer die Natur mit im Spiel: Es gibt auch menschgemachte Erdbeben. In dieser Sendung spricht Gastmoderator Faldrian mit Karl Urban über dessen Sicht auf menschgemachte Erdbeben.

Es geht zunächst um die Ursachen gewöhnlicher Erdbeben. Dann sprechen wir über die Eingriffe des Menschen, die Erdbeben anstoßen oder sogar auslösen können.

Wir freuen uns über Feedback zu diesem neuen Sendungsformat.

Audio


Links

  • 4 Kommentare

4 Reaktionen zu “AG005 Menschgemachte Erdbeben”

  1. Henningam 3. April 2013 um 08:55 Uhr

    Schöne Folge, gerne mehr in dieser Konstellation, falls es sich ergibt.

  2. I040 – Malen nach Zahlen | INCERIO Podcastam 8. April 2013 um 22:15 Uhr

    […] zu Gast beim AstroGeo-Podcast als […]

  3. […] Wir freuen uns über Feedback zu diesem neuen Sendungsformat. Weiterführende Links gibt es auf der Sendungsseite. […]

  4. […] AstroGeo Podcast: Menschgemachte Erdbeben […]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben